Café Skygarden

Tradition in Linz-Urfahr.

von Stefan.

Das Cafe Skygarden im Biesenfeld ist vielen wohl noch als “Konditorei Preining” bekannt. Vor einigen Jahren wurde dieses Traditionscafe neu übernommen und modernisiert – die köstlichen Mehlspeisen gibt es aber nach wie vor. Das Ambiente erinnert an ein klassisches Kaffeehaus, jedoch mit modernen Ansätzen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Frühstückskarte lässt keine Wünsche offen. Es eignet sich sowohl als Treffpunkt für größere Runden, als auch im kleinen Kreis, mit oder ohne Kinderwagen – alles barrierefrei. Wickeltische sind vorhanden, Hochstühle ebenso. Eine Reservierung ist unter der Woche keine notwendig, Samstag oder Sonntag empfehlen wir jedoch nachzufragen. Im Sommer gibt es auch einen Aussenbereich, im Winter wird auf der Terrasse ein Punschstand errichtet – sehr zu empfehlen.

Unsere persönlichen Highlights:

Kinderwagentauglich (barrierefrei)

Hochstühle vorhanden

Freundliches Personal

Ausreichend Parkplätze direkt vor der Haustüre

Auf der Frühstückskarte findet sich alles, was das Herz begehrt

Köstliche Mehlspeisen

Innen- und Aussenbereich vorhanden

Erreichbarkeit

Öffentlich: Mit der Straßenbahnlinie 1 oder 2 bis zur Haltestelle Glaserstraße oder Dornach. Von dort aus sind es nur wenige Meter zum Cafe Skygarden. Liegt inmitten des Biesenfelds.

Mit dem Auto: Parken direkt vor dem Cafe bzw. entlang der Dornacherstraße kostenlos möglich. Achtung auf die (nicht kostenpflichtige) Kurzparkzone.

Tipp

Vom Cafe Skygarden lässt es sich herrlich Richtung JKU spazieren (ideal mit dem Kinderwagen). Wir empfehlen aber auch einen Besuch des Biologiezentrums – toll für Kinder ab drei Jahren. Alles in etwa 15 Gehminuten erreichbar. Auch einige Spielplätze befinden sich in naher Umgebung.

Kontakt

Cafe Skygarden Biesenfeld
Dornacherstraße 13, 4040 Linz
Tel.: 0732 91 99 00
E-Mail
www.skygarden.at/skygardencafe/